Standard
Phone
Tablet
Desktop
Large Desktop
Very Large Desktop
---

UKE untersucht Häufigkeit und Schwere von COVID-19-Infektionen bei Kindern

 

13. Mai 2020

 

Im Rahmen der neuen Studie C19.CHILD Hamburg untersucht das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ab sofort bei rund 6.000 Kindern und Jugendlichen die Häufigkeit und Schwere einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus. Die Ergebnisse der Studie sollen sowohl eine gezieltere medizinische Versorgung von an COVID-19 erkrankten Kindern ermöglichen als auch eine Entscheidungshilfe für präventive Maßnahmen bieten.

Die gesamte Pressemitteilung lesen Sie hier

 

 

Go back