Systems and Requirements Engineer – IVD / Medical (m/w/d)



 

altona Analytics und altona Diagnostics sind Schwesterunternehmen innerhalb der altona Unternehmensgruppe, die In-vitro-Diagnostiktests zum PCR-basierten Nachweis von Krankheitserregern entwickelt, herstellt und vertreibt. altona Analytics konzipiert und entwickelt die Software- und Hardwarelösungen, mit denen die Diagnostiktests zu einem Gesamtsystem integriert werden. Die altona Unternehmensgruppe ist inhabergeführt, hat ihren Hauptsitz in Hamburg-Altona und beschäftigt weltweit mehr als 350 Mitarbeiter. Unser Geschäftsmodell ist einfach und direkt: Gute Leute, die gute Produkte machen und guten Service bieten. Kommen Sie zu uns, wenn Sie dieselbe Philosophie teilen!

 

Zur Verstärkung der Abteilung Research & Development in Hamburg sucht altona Analytics zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hoch motivierten und engagierten Systems and Requirements Engineer – IVD / Medical (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln komplexe Produkte und Lösungen als Teil unseres in-vitro-diagnostischen Systems zum PCR-basierten Nachweis von Krankheitserregern (z.B. SARS-CoV-2, HIV)
  • Von der Anforderungserhebung bis zur ausdetaillierten Systemarchitektur übernehmen Sie die Verantwortung für Fortschritt und Qualität
  • Sie verstehen die Zusammenhänge zwischen Risk Management, Requirements Engineering, Software-Life-Cycle, Usability Engineering und Cyber Security; es gelingt Ihnen diese zielführend zu leben und zu dokumentieren
  • Sie vereinfachen Probleme, lösen komplexe Sachverhalte und erarbeiten mit Ihren Kollegen die richtigen Ideen für eine gute Lösung
  • Sie sind Teil eines schnell wachsenden Teams und gestalten dessen Entwicklung aktiv mit

 

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Mechatronik, technischen Informatik, Medizintechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im regulatorischen Umfeld: IVDR ((EU) 2017/746) (alternativ: MDR), ISO 13485, ISO 14971, IEC 62366-1, IEC 62304, IEC 61010 (alternativ IEC 60601)
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrungen im Bereich des Requirements Engineerings und der Erstellung von Architekturen für komplexe Systeme
  • Idealerweise konnten Sie darüber hinaus bereits Erfahrungen mit verschiedenen Werkzeugen / Frameworks sammeln:
    UML, SysML, Enterprise Architect, Polarion
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist

Unser Angebot

Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen (idealerweise im pdf-Format) über den "Hier bewerben"-Button zukommen. Ihr Ansprechpartner ist Herr Kai Herzog.

 

 

Jobbeschreibung als PDF downloaden:

Systems and Requirements Engineer – IVD / Medical (m/w/d)

pdf
File size: 300.28 KB

Hier bewerben:

 

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen.

Wir bitten Sie, die folgenden Felder auszufüllen.

Bitte beachten Sie, alle Pflichtfelder (markiert mit einem Stern*) zu bearbeiten.

 

Anrede*

Bitte laden Sie im Folgenden Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf idealerweise im PDF-Format hoch. Weitere Unterlagen wie z. B. Zeugnisse und Referenzen bitte in einer PDF-Datei zusammenfügen und hochladen (max. 10 MB).

Datenschutzerklärung*